Der Spielmacher

Ernährung

Aus der Nahrung kommt die Leistung!

Ob der Körper ein starker oder ein schwacher; ein fähiges oder ein unfähiges Instrument ist, hängt von der Ernährung und den Gewohnheiten ab, die von den Eltern übernommen worden sind.
Es ist bedeutsam aufzuzeigen, dass Menschen, die sich von vegetarischem Essen (mit Milcherzeugnissen) ernähren weniger anfälliger für Krankheiten sind.

 
Warum ist das so?

  • Weil tierische Nahrung sich nicht mit den Bedürfnissen des menschlichen Körpers verträgt.
  • Ärzte sprechen immer wieder von den Proteinen, die in tierischer Nahrung enthalten sein sollen.
  • Aber es ist eine Tatsache, dass die Proteine in Nahrungsmitteln wie Gemüse, Hülsenfrüchten, Milch, Joghurt usw. von ganz besonderer Qualität sind.
  • Falsche Kost ruft nicht nur Krankheiten im Körper hervor, sondern auch im Geist.
  • Es gibt eine Beziehung zwischen Ernährung, Körper und der Seele.